TV-Tipp: Abgezockt am Telefon - Das Milliardengeschäft der Gewinnspiel-Mafia

Das WDR-Fernsehen zeigt am Montag, den 11. Oktober 2010, ab 22 Uhr die Reportage "Abgezockt am Telefon - Das Milliardengeschäft der Gewinnspiel-Mafia". Die neue Reportage aus der Reihe "die story" zeigt, wie Geschädigte durch die Abzocke unseriöser Gewinnspiel-Anbieter Geld verloren haben. Aussteiger aus der Gewinnspiel-Mafia zeigen auf, wie der Betrug am Telefon funktioniert. Die Umsätze der Hintermänner sollen in 2009 über 1 Milliarde Euro betragen haben. Da die Hintermänner meist im Ausland sitzen, ist es für Kripo und Staatsanwaltschaft so schwierig, dieses System zu zerschlagen.

Der Betrug läuft immer nach der gleichen Masche ab. Ein Beispiel: Bei der 83-jährigen Witwe Karla B. buchen plötzlich angebliche Gewinnspielunternehmen Geldbeträge von ihrem Konto ab. Immer wieder. Und es werden immer mehr Firmen, die parallel Geld abbuchen. Die Namen der Firmen hat die alte Dame nie gehört, geschweige denn einen Vertrag unterschrieben. Die Abbuchungen übersteigen bald die Rente der Witwe. Im August buchten diese Gewinnspielfirmen insgesamt 1.600 Euro ab. Erst vor kurzem bemerkt die Enkelin der alten Dame den Betrug.

Ein Einzelfall? Keineswegs, es gibt inzwischen geschätzte hunderttausend Geschädigte. Meist beginnt es mit einem unerwünschten Telefonanruf, bei dem Gewinnspiele verkauft werden sollen oder es um die Verlängerung eines angeblich bestehenden Gewinnspiel-Vertrages geht. Die Callcenter verstricken die Angerufenen in langatmige Gespräche, in denen die Kontonummer entlockt werden soll. Natürlich werden vornehmlich ältere Leute angerufen, in der Hoffnung, dass diese den Betrug nicht bemerken. Da Lastschriftvereinbarungen nicht schriftlich erfolgen müssen, kann die Gewinnspiel-Mafia mit den erhaltenen Kontonummern viel Unfug anstellen.

Nicht verpassen: Die Reportage "Abgezockt am Telefon - Das Milliardengeschäft der Gewinnspiel-Mafia" läuft am 11. Oktober 2010 ab 22 Uhr im WDR-Fernsehen. Eine Wiederholung läuft am 14. Oktober 2010 ab 14.15 Uhr. Mehr Infos finden Sie auch auf den Seiten des WDR unter www.wdr.de.
 
Einen sehr hilfreichen Artikel zu diesem Thema finden Sie auch auf der Homepage des Berliner Rechtsanwaltes Stefan Richter unter  www.rechtsanwalt-stefan-richter.de.




Gewinnspieltipps:


Telekom - Sommergewinnspiel [Werbung]

Beim neuen Gewinnspiel der Telekom können Sie einen TUI Reisegutschein im Wert von 1.000 Euro, 5 Ninja Creami, 6 Hängesessel "Hanoi", 10 INSTAX Sofortbildkameras, 12 Fatboy x Longchamp Luftsitzsäcke und 19 Solo Stove Mesa XL Feuerschalen gewinnen. Bevor Sie das Bilderrätsel lösen können, müssen Sie Ihre Mobilfunknummer angeben und erhalten einen Sicherheitscode. Anschließend noch Ihre Daten eingeben und den InfoService abonnieren. Die Teilnahme ist erst nach Verifizierung gültig.

Hinweis: Das Mindestalter für die Teilnahme liegt bei 18 Jahren. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur in Deutschland möglich.

Modus: Einmalig

Teilnahmeschluss: 31. August 2024

zum Gewinnspiel: Telekom - Sommergewinnspiel [Werbung]

HappySpots - Playmobil Princess Magic Gewinnspiel

HappySpots

Beim Entertainment Magazin HappySpots läuft passend zur Vorstellung der neuen Hörspielbox "Playmobil - Princess Magic: Folge 4-6" ein kostenloses Gewinnspiel, bei dem ein Hörspiel-Set mit den Hörspiel-Boxen "Playmobil - Princess Magic: Folge 1-3" und "Playmobil - Princess Magic: Folge 4-6" verlost wird. Zur Teilnahme am Gewinnspiel bitte das Gewinnformular ausfüllen und absenden.

Hinweis: Das Mindestalter für die Teilnahme liegt bei 18 Jahren. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur in Deutschland möglich.

Modus: Einmalig

Teilnahmeschluss: 14. Juli 2024

zum Gewinnspiel: HappySpots - Playmobil Princess Magic Gewinnspiel

Dieser Beitrag wurde am 10.10.2010 geschrieben