Immer wieder Ärger wegen der Gewinnzentrale

Neben dem Gewinnspiele-Markt stellen wir auch unter www.gewinnzentrale.de kostenlose Online-Gewinnspiele vor. Da das Wort "Gewinnzentrale" keine geschützte Marke darstellt, wird es auch von vielen unseriösen Anbietern benutzt. So kommt es immer wieder zu unerwünschten Werbeanrufen, bei denen sich Callcenter mit Begriffen wie "Gewin Zentrale Deutschland", "Gewinnzentrale Berlin", "Gewinnzentrale Lohne", "Gewinnzentrale Wien" und vielen weiteren Phantasienamen melden.

In früheren Jahren wurden bei diesen Anrufen wegen einer Mineralöl-Umfrage Preise wie eine Heizkostenbefreiung über zehn Jahre im Werte von 25.000 Euro oder fünf Jahre kostenfrei tanken im Werte von 12.500 Euro versprochen, die bei einer "Kaffeefahrt" überreicht werden sollten. Inzwiswchen hat sich dies gewandelt. Meist fragen die Callcenter an, ob ein Gewinnspiel-Abo verlängert werden soll. Im Kündigungsfall will man dann noch schnell die Kontodaten abgleichen (wahrscheinlich, um weiter unbefugt abzubuchen).

Auf unserer Seite Gewinnzentrale.de befindet sich längst ein kaum zu überlesender Hinweis: Wichtiger Hinweis: Gewinnzentrale.de/.at speichert keine Userdaten. Demzufolge versendet Gewinnzentrale.de/.at weder Gewinnbenachrichtigungen, noch werden Callcenter beauftragt Sie mit Anrufen zu belästigen oder gar Geldbeträge abzubuchen. Gewinnzentrale.de/.at hat nichts mit Anbietern wie "Gewinnzentrale Lohne", "Gewinnzentrale Essen", "Gewinnzentrale Berlin", "Deutsche Gewinnzentrale" oder ähnlichen Firmen zu tun.

Betroffene Opfer machen sich dann die Recherche sehr einfach. Einfach "Gewinnzentrale" eingeben und das erste Angebot muss es sein. So wie sich einige der Opfer dann beim Beschwerdeanruf aufführen, kann man da leider kein Mitleid haben. Übelste Beschimpfungen sind da an der Tagesordnung. Auch beharren viele Betroffene darauf, dass wir der Übeltäter sein müssen. Natürlich gibt es auch Ausnahmen, diese sind aber leider in der Minderzahl.

Leider können wir Betroffenen überhaupt nicht weiter helfen, da wir mit den unter solchen Namen agierenden Briefkasten-Firmen nichts zu tun haben. Wer einen solchen Anruf erhalten hat, sollte zunächst sein Konto im Auge behalten. Zu Unrecht abgebuchte Beträge sollten Sie zurückbuchen lassen. Außerdem sollten Sie Anzeige bei der Polizei erstatten und die örtliche Verbraucherzentrale informieren. Die letzten beiden Hinweise stellen unsere perösnliche Meinung dar. Eine verbindliche Rechtsberatung kann und darf nur der Anwalt Ihres Vertrauens geben.

Im übrigen bedienen sich solche Anbieter nicht nur des Namens "Gewinnzentrale". Selbst vom geschützten Markennamen Easywin lassen sich diese Callcenter nicht abhalten. Auch auf der Seite der Gewinnspielcommunity Easywin findet man deshalb einen Warnhinweis "Hinweis für Kunden von Eintragsdiensten die easywin im Namen nutzen".




Gewinnspieltipps:


HappySpots - »Märchenstunde - Hörspielgeschichten für Jung und Alt« Gewinnspiel

HappySpots

Unter dem Titel »Märchenstunde - Hörspielgeschichten für Jung und Alt« bringt Edel Kids 15 bekannte Märchen für Audioliebhaber zurück. Beim Entertainment Magazin HappySpots  läuft dazu ein kostenloses Gewinnspiel, bei dem 3 Hörspiel-CD-Sets, jeweils bestehend aus allen drei CDs »Märchenstunde - Hörspielgeschichten für Jung und Alt« verlost werden. Zur Teilnahme am Gewinnspiel bitte wie gewohnt das Gewinnformular ausfüllen und absenden.

Hinweis: Das Mindestalter für die Teilnahme liegt bei 18 Jahren. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur in Deutschland möglich.

Modus: Einmalig

Teilnahmeschluss: 10. Oktober 2021

zum Gewinnspiel: HappySpots - »Märchenstunde - Hörspielgeschichten für Jung und Alt« Gewinnspiel

HappySpots - Magnefix - Das magnetische Reaktionsspiel Gewinnspiel

HappySpots

Zur Vorstellung des AMIGO Familienspiels "Magnefix - Das magnetische Reaktionsspiel" beim Entertainment Magazin  HappySpots gibt es auch ein kostenloses Gewinnspiel, bei dem 3 Spiele  "Magnefix - Das magnetische Reaktionsspiel" verlost werden. Zur Teilnahme am Gewinnspiel bitte wie gewohnt das Gewinnformular ausfüllen und absenden.

Hinweis: Das Mindestalter für die Teilnahme liegt bei 18 Jahren. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur in Deutschland möglich.

Modus: Einmalig

Teilnahmeschluss: 26. September 2021

zum Gewinnspiel: HappySpots - Magnefix - Das magnetische Reaktionsspiel Gewinnspiel

HappySpots - Peppas Tipps für kleine Entdecker Gewinnspiel

HappySpots

Zur Vorstellung von "Peppas Tipps für kleine Entdecker" läuft ein aktuelles Gewinnspiel beim Entertainment Magazin  HappySpots, bei dem 2 Peppa Pig Kinder Krocket Spiel-Sets aus FSC Holz verlost werden. Zur Teilnahme am Gewinnspiel bitte wie gewohnt das Gewinnformular ausfüllen und absenden.

Hinweis: Das Mindestalter für die Teilnahme liegt bei 18 Jahren. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur in Deutschland möglich.

Modus: Einmalig

Teilnahmeschluss: 26. September 2021

zum Gewinnspiel: HappySpots - Peppas Tipps für kleine Entdecker Gewinnspiel

Dieser Beitrag wurde am 08.09.2010 geschrieben